Beiträge

Schon wieder Vintage

Im Bild zu sehen ist ein hierzulande recht seltenes Tonbandgerät von AKAI, das sogar, wie es früher eher als später üblich war, über eingebaute Verstärker und sogar Lautsprecher verfügt. Es handelt sich um das Modell AKAI 1710, in dem man den Genspender für das wohl meistverkaufte Tonbandgerät dieses Universums, nämlich des AKAI GX 210 D, erkennt.

Das AKAI 1710 befindet sich auch optisch in einem sehr guten Zustand. Es wird ebenfalls in Kommission verkauft. Sollte Interesse an Tonbändern, vornehmlich an 18cm-Spulen und in Klappboxen bestehen, so kann der FSLV auch hier mit reichlich Ware dienen!

Leihgabe fürs E.T.A.-Hoffmann-Theater

Samuel Beckett hat 1958 ein düsteres Stück namens Das letzte Band geschrieben, dessen Theaterfassung in einer Neuinszenierung am vergangenen Sonntag im Bamberger E.T.A.-Hoffmann-Theater Premiere hatte. Aber das einzige technische Requisit – neben einer Banane, einem Taschentuch und einem Sessel – war im Fundus nicht vorhanden: ein Tonbandgerät. Und so wurde ich im Vorfeld gefragt, ob ich ein solches Ungetüm noch in meinem Bestand hätte. Und ich hatte.

Wenn man helfen kann…

 

Portfolio Einträge