• Pro-Ject RPM 10 mit Benz-Micro ACE

  • Acoustic Solid Wood MPX

  • Pro-Ject Essential II

  • Pro-Ject Phono Box RS

  • Pro-Ject Xtension 10 SuperPack

  • Pro-Ject Xperience Acryl

  • Pro-Ject RPM 10.1

  • Pro-Ject RPM 1.3 Genie

  • Pro-Ject Xperience Classic

  • Pro-Ject Xpression Classic Carbon

  • Pro-Ject Debut Carbon DC Esprit

  • Pro-Ject Xtension 12 Evolution

  • Pro-Ject Xtension 9 Evolution

  • Garrard Model 301

  • Pro-Ject 12cc Evolution

  • AMG Teatro

  • AMG 9W2

  • AMG Giro

  • AMG Giro

Apparate für das schwarze Gold

Vinyl ist und bleibt eines der Topthemen in der High Fidelity. Selten gab es ein reichhaltigeres Angebot in jeder Preisklasse, beim FLSV besonders in der für viele noch bezahlbaren Kategorie bis 1300.-€ für ein spielfertiges Gerät! Dieses besteht aus dem Laufwerk, dem Tonarm inklusive der Verkabelung und des Tonabnehmer-Systems.

 

Plattenspieler, Tonarme, Tonabnehmer-Systeme, Phono-Zubehör, Schallplattenpflege, Service, das Sondermodell des FLSV

Im Einzelnen

Die meisten unserer Plattenspieler sind sogenannte Masse-Laufwerke und werden von einem Riemen angetrieben. Sie stammen aus dem vielfältigen Programm von Pro-Ject. Als Alternative bieten wir die Direkttriebler von audio-technica an.

Bei den Tonabnehmer-Systemen gilt: Vom dürren OM 3E bis zur sinnlichen Anna: Alle Preisklassen, alles gut, alles Ortofon! Und audio-technica und Benz Micro, Grado und Nagaoka. Gerade bei MM-Tonabnehmersystemen sind wir besonders stark!

Und wenn sich jemand seinen Plattespieler individuell zusammenstellen will, dem bieten wir auch die passenden Tonarme dazu an, hier von Pro-Ject, Ortofon und Jelco.

Genauso wichtig für die Wiedergabequalität wie der Plattenspieler selbst ist der Phono-Vorverstärker. Er erledigt die beiden heikelsten Aufgaben in der Audio-Kette: Entzerren der auf der Schallplatte gespeicherten krummen Kurve nach RIAA und eine deutliche, bis zur 10000-fachen Verstärkung des Signals.

Gerade auf dem Gebiet des Phono-Zubehörs gibt es besonders reichhaltiges Zubehör, von der Einstell-Schablone bis zum Platten-Puck.

Auch rund um die Pflege des schwarzen Goldes sind wir besonders gut aufgestellt.

Außerdem bieten wir in Kooperation mit dem Lauschgoldengel einen besonders fundierten Service für ältere und dennoch junggebliebene Schallplattenspieler an.

Und zu guter Letzt, zumindest, was das Gebiet der Phono-Artikel betrifft, haben wir noch ein eigenes FLSV-Modell kreiert. Hierzu mehr unter Das FLSV-Modell.

Das FLSV-Modell

Hier haben wir, das sind der Lauschgoldengel Mathias Thurau,  Zoltán Pósalaki  von TiZo Acryl und meine Wenigkeit, uns mal so richtig ausgetobt. Anlass hierzu waren die 1. Bamberger Analog-Tage im Jahr 2013. Als Basis dient ein Standard-Plattenspieler von audio-technica, dessen Antrieb wohl kaum verbesserungswürdig ist. Angesetzt fürs Tuning zu einem eigenständigen Modell wurde hier beim Tonarm und dessen Basis, dem Tonabnehmer-System als auch bei der Plattenteller-Auflage. Zusätzlich wurden einige Funktionen, die nicht gewünscht sind wie der optionale Rückwärtslauf, aus leicht nachvollziehbaren Gründen außer Kraft gesetzt.

Sollte Sie das Ergebnis interessieren, dann haben wir hier eine ausführliche Beschreibung ohne Geheimniskrämerei und ohne Voodoo hinterlegt. Viel Spaß bei der Lektüre.

Vinyl Cleaner von Rainer Gläss

Der größte Feind der Schallplatte ist der Schmutz. Deswegen ist es ratsam, seine LPs in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Dazu eignen sich eigentlich nur richtige Schallplatten-Waschmaschinen.

Wir haben eine komfortable und zudem die unserer bescheidenen Meinung nach beste Maschine des Weltmarktes, nämlich den Vinyl Cleaner von Rainer Gläss, im Laden stehen und verkaufen sie sogar und das aus Überzeugung.
Bei dieser Maschine entfernen gegenläufig rotierende Microfaser-Reinigungswalzen und Ultraschall schonend und gründlich selbst feinsten, tief in den Rillen sitzenden Schmutz. Während des Betriebs wird die Reinigungsflüssigkeit zudem permanent gefiltert. Zwei extrem leistungsstarke Motoren garantieren anschließend das effektive Trocknen bei relativ geringer Lautstärke.
Die Betriebskosten sind eher niedrig, auch wenn man die dann obligatorische neue LP-Innenhülle hinzurechnet. Außerdem wirkt die Wäsche auch bei früher nass abgespielten Schallplatten.
Ein Tipp, den mir meine Kunden übermittelt haben, ist der, dass man den Kauf dieser nicht ganz billigen, aber sehr preiswerten Plattenwaschmaschine mit Gleichgesinnten teilen sollte. Wenn man die Summe durch drei oder vier dividiert, dann ist sie doch eher in Reichweite, oder?

Wenn sich für Sie die Anschaffung dieser Maschine nicht rechnet, dann bringen Sie uns doch Ihre Schallplatten einfach in der Inneren Löwenstraße vorbei. Entweder wir erledigen dann den Waschgang oder Sie selbst. Denn mehr als ein Knopfdruck ist für die Bedienung des Vinyl Cleaners nicht nötig!

MM-Systeme-Auswahl besonders vielfältig

Wir beim FLSV haben uns seit Jahrzehnten stets weniger den absoluten, sondern eher den preiswerten Artikeln zugewandt, die für den Großteil der arbeitenden Bevölkerung noch erschwinglich sind.

Das gilt auch für die Auswahl der vorführbereiten Tonabnehmer. Diese sind zum größten Teil sogenannte MM-Systeme, bei denen sich die Magneten bewegen, während die Spulen im Generator fix sind. Diese MM-Tonabnehmer liefern eine höhere Ausgangsspannung als die Moving Coil-System (MC), bewegen dafür eine umso höhere Masse.

Es sind dabei vier der führenden Tonabnehmer-Marken großflächig vertreten, nämlich in alphabetical order: audio-technica, Grado, Nagaoka und Ortofon. Die Preispanne reicht dabei von nicht einmal 40.- € bis immerhin 860.- €.

Sollten Sie sich über die beim FLSV verfügbaren MM- und MI-Systeme einen ersten Überblick verschaffen wollen, dann gibt es hierfür auch eine [komplette Liste].